Geschäftsbedingungen

  1. Der Service SDL Freetranslation.com

    Die Website freetranslation.com, alle verlinkten Seiten, die sich im Besitz des Unternehmens befinden bzw. von diesem betrieben werden (die „Website“), und andere Websites von SDL oder dessen Partnern sowie APIs (einschließlich Unterdomänen, internationalen Versionen, Widgets und Versionen für Mobilgeräte), die derzeit auf Freetranslation.com angeboten oder künftig für diese Plattform entwickelt werden (zusammen der „SDL-Service“), werden von SDL angeboten. Diese Bedingungen gelten für alle Nutzer der Website oder der SDL-Dienste, einschließlich Nutzern, die gleichzeitig Inhalte, Informationen und sonstige Materialien oder Dienstleistungen zur Website beisteuern. Beim SDL-Service handelt es sich um einen webbasierten Dienst für Sprachübersetzungen und andere damit verbundene Dienstleistungen. Übersetzungen können von SDL unter Verwendung automatisierter Übersetzungstools (z. B. maschinelle Übersetzung) in Verbindung mit Humanübersetzung erstellt werden.

  2. Gewährung einer Lizenz von SDL

    Vorausgesetzt, dass Sie die Bestimmungen dieser Bedingungen einhalten und alle Gebühren, sofern anfallend, gezahlt haben, gewährt SDL Ihnen eine beschränkte, persönliche, nicht-exklusive, nicht übertragbare und nicht unterlizenzierbare Lizenz zur Verwendung des SDL-Service.

  3. Kontoregistrierung und Lieferung.

    Für den Zugriff auf bestimmte Funktionen des SDL-Service müssen Sie sich registrieren und ein Konto erstellen („Konto“). Wenn Sie ein Konto erstellen, verpflichten Sie sich, die erforderlichen Angaben zur Person vollständig, aktuell und zutreffend bereitzustellen und auf dem neuesten Stand zu halten. Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Benutzernamens und Passworts, mit denen Sie auf Ihr Konto zugreifen, verantwortlich. Sie verpflichten sich, Ihren Benutzernamen bzw. Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE ALLEIN DIE GESAMTE VERANTWORTUNG FÜR ALLE AKTIVITÄTEN UND HANDLUNGEN TRAGEN, ÜBER IHR KONTO ERFOLGEN, OB DURCH SIE AUTORISIERT ODER NICHT. Benachrichtigen Sie SDL unverzüglich über jede nicht autorisierte Kontoaktivität.

    Wenn Sie Dienstleistungen über den SDL-Service erwerben möchten, werden Sie von SDL zur Bereitstellung bestimmter damit in Verbindung stehender Informationen, unter anderem Zahlungs- und sonstige Informationen, aufgefordert. Wie mit solchen Informationen verfahren wird, ist in der nachstehenden Datenschutzrichtlinie dargelegt. Alle Informationen, die Sie SDL oder Dritten zur Zahlungsabwicklung zur Verfügung stellen, müssen zutreffend, aktuell und vollständig sein. SIE ERKLÄREN UND GARANTIEREN, DASS SIE ZUR VERWENDUNG DER KREDITKARTE(N) ODER ANDEREN ZAHLUNGSMITTEL BERECHTIGT SIND, DIE SIE FÜR TRANSAKTIONEN VERWENDEN. Sie verpflichten sich zur Zahlung aller Gebühren, die von Ihnen oder einem anderen Nutzer Ihres Kontos oder Ihrer Kreditkarte (oder einer anderen Zahlungsart) verursacht wurden, und zwar zu den Preisen, die beim Entstehen dieser Kosten gelten.

    Alle zur Erbringung der Dienstleistungen angegebenen Daten sind Näherungsangaben. Sofern nicht ausdrücklich anderweitig mit SDL vereinbart, ist die Zeit für die Lieferung oder Leistung nicht ausschlaggebend, und Verzug gibt Ihnen nicht das Recht, eine Lieferung oder Leistung abzulehnen oder diese Bedingungen nicht anzuerkennen. SDL haftet keinesfalls für die Folgen einer verzögerten oder versäumten Lieferung oder Leistung. Im Sinne dieser Bedingungen stellt der Versand oder die Lieferung an einen Zusteller (einschließlich Post, Fax, E-Mail) zur Übermittlung an Sie die Lieferung an Sie dar.

  4. Lizenzbeschränkungen

    Der SDL-Service enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Geschäftsgeheimnisse und anderes geistiges Eigentum. Es ist Ihnen untersagt, (a) Teile des SDL-Service zu kopieren, zu vertreiben oder offenzulegen; dies gilt ungeachtet des Mediums und umfasst automatisches oder nicht-automatisches Screen-Scraping; (b) Rechte am SDL-Service zu übertragen, zu verleihen, zu überlassen, gewinnbringend weiterzuverkaufen, zu vergeben oder anderen Parteien auf sonstige Weise einzuräumen; (c) den Quellcode des SDL-Service in seiner Gesamtheit oder in Auszügen zu modifizieren, zu kopieren, anzupassen, zu dekompilieren, zu disassemblieren, zurückzuentwickeln oder auf andere Weise abzuleiten; (d) Hinweise auf Urheber- und sonstige geistige Eigentumsrechte im SDL-Service zu entfernen, zu ändern oder zu verdecken; (e) automatische Systeme zu verwenden, darunter Robots, Spider und Offline Reader, um so auf den SDL-Service zuzugreifen, dass mehr Anfragen an die SDL-Server gesendet werden als ein Mensch im gleichen Zeitraum mit einem herkömmlichen Webbrowser generieren kann; (f), zu versuchen, das System zu stören, dessen Integrität oder Sicherheit zu beeinträchtigen oder jegliche Übertragungen an die Server oder von den Servern des SDL-Service zu entschlüsseln; (g) ungültige Daten, Viren, Würmer oder andere Software-Agenten über den SDL-Service hochzuladen; (h) das reibungslose Funktionieren des SDL-Service zu behindern oder (i) Maßnahmen, die SDL zur Verhinderung oder zur Beschränkung des Zugriffs auf den SDL-Service ergreift, zu umgehen.

    Der SDL-Service wird auf betrügerische Aktivitäten überwacht. Wird ein Betrugsfall festgestellt, nutzt SDL alle verfügbaren Rechtsmittel, und Sie haften für alle Kosten und Gebühren, die aus diesen betrügerischen Aktivitäten entstehen.

  5. Gewährung Ihrer Lizenz

    Serviceverbesserung. Vorbehaltlich der Bedingungen dieser Lizenz gewähren Sie SDL und dessen Partnern eine weltweit geltende, nicht-exklusive, nicht übertragbare, zeitlich unbegrenzte, unwiderrufliche, gebührenfreie Lizenz zum Speichern und Verwenden Ihrer Materialien, der zugehörigen Übersetzungen sowie jedweder vorangegangener hinterlegter Materialen zum Zweck der Entwicklung, des Betriebs, der Durchführung, der Abstimmung und der Optimierung des SDL-Service und weiterer Dienste und Produkte von SDL sowie zu anderweitigen internen Verwendungszwecken. Die Lizenz gilt auch für sämtliche künftigen Daten und jegliche vorangegangenen Materialien und zugehörigen bei SDL hinterlegten Übersetzungen.

    Feedback. Sie gewähren SDL eine weltweite, nicht-exklusive, nicht übertragbare, zeitlich unbegrenzte, unwiderrufliche und gebührenfreie Lizenz zum Verwenden, Kopieren, Ändern, Vertreiben bzw. Einbinden in den SDL-Service von Anregungen, Verbesserungswünschen, Empfehlungen oder sonstigem Feedback, die/das von Ihnen im Zusammenhang mit dem Betrieb des SDL-Service bereitgestellt wurde(n).

    Publizität. Durch die Registrierung für den Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie von SDL auf der Website als Kunde ausgewiesen und namentlich in Marketing- oder sonstigen Werbematerialien erwähnt werden. SDL verpflichtet sich, Ihre Marke oder Ihr Logo ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung nicht anderweitig zu verwenden.

    Unbeschadet des Vorangegangenen verbleiben die Rechte am an SDL übermittelten geistigen Eigentum vorbehaltlich der in Abschnitt 5 gewährten Lizenzen bei Ihnen oder dem jeweiligem Eigentümer.

    Alle Informationen, die von Ihnen übermittelt oder von SDL bei der Nutzung des SDL-Service erfasst werden, unterliegen den Bestimmungen dieser Lizenz und der Datenschutzrichtlinie unter https://www.sdl.com/aboutus/privacypolicy.html (die „Datenschutzrichtlinie“). Deren Bedingungen sind Teil dieser Lizenz und können sich gegebenenfalls ändern.

  6. Ihre Erklärungen.

    Vertrauliches Material. Durch das Übermitteln von Materialien zur Übersetzung erklären und garantieren Sie, dass durch die Verwendung von in Abschnitt 5 lizenziertem Material (Gewährung Ihrer Lizenz) keine Geschäftsgeheimnisse offengelegt bzw. missbraucht oder Rechte an schutzwürdigen, vertraulichen, eindeutig personenbezogenen oder privaten Informationen verletzt werden. SIE VERPFLICHTEN SICH, SDL GEGENÜBER JEGLICHEN AUS DER UNANGEMESSENEN VERWENDUNG ODER OFFENLEGUNG DER GENANNTEN MATERIALIEN ENTSTEHENDEN FORDERUNGEN SCHADLOS ZU HALTEN.

    Datenübermittlung. Sie sichern zu, dass Sie nach Treu und Glauben überzeugt sind, Eigentümer des geistigen Eigentums zu sein oder über die Zustimmung des geistigen Eigentümers zur Lizenzgewährung wie in Abschnitt 5 (Gewährung Ihrer Lizenz) zu verfügen. SIE VERPFLICHTEN SICH, SDL GEGENÜBER JEGLICHEN AUS NICHT AUTORISIERTEN ÜBERMITTLUNGEN IHRERSEITS ENTSTEHENDEN FORDERUNGEN SCHADLOS ZU HALTEN.

    Nachfolgende Übersetzungen. SDL ist nicht verpflichtet, die Übermittlung von zu übersetzenden Dokumenten Dritter auf Ähnlichkeiten oder Entsprechungen mit den von Ihnen eingereichten Dokumenten zu überwachen oder Sie darüber zu informieren. SIE VERZICHTEN AUSDRÜCKLICH AUF JEGLICHE ANSPRÜCHE GEGENÜBER SDL FÜR VERLETZUNGEN GEISTIGER EIGENTUMSRECHTE DURCH ODER IN BEZUG AUF ÜBERSETZUNGSLEISTUNGEN SEITENS SDL FÜR DRITTE.

  7. Schadloshaltung

    DURCH DIE VERWENDUNG DES SDL-SERVICE VERPFLICHTEN SIE SICH ZUR SCHADLOSHALTUNG VON SDL, DER GESCHÄFTSFÜHRER, DER FÜHRUNGSKRÄFTE, DER MITARBEITER, DER PARTNER, DER VERTRETER, DER AUFTRAGNEHMER UND DER LIZENZGEBER GEGENÜBER ALLEN ANSPRÜCHEN, DIE AUS DER VERLETZUNG DIESER BEDINGUNGEN DURCH SIE, IHRER NUTZUNG DES SDL-SERVICE ODER JEDER VON SDL ZUR UNTERSUCHUNG EINER MUTMASSLICHEN BZW. ALS REAKTION AUF EINE NACHWEISLICHE VERLETZUNG DIESER BEDINGUNGEN ERGRIFFENEN MASSNAHME ENTSTEHEN.

  8. Geistiges Eigentum

    Wie zwischen den Parteien vereinbart, verbleiben sämtliche Eigentumsrechte am SDL-Service und der damit in Verbindung stehenden Technologie, Software, Produkte, Abläufe, Algorithmen, Benutzeroberflächen sowie am Know-how bei SDL, seinen Partnern oder Lizenzgebern. Der SDL-Service ist durch die geltenden US-amerikanischen und ausländischen Urheberrechts- und Patentrechtsgesetze, Markenrechte, internationale Konventionen und sonstige geltenden Rechte an geistigem und urheberrechtlichem Eigentum geschützt. Alle genannten Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen sind Eigentum von SDL, seinen Partnern oder Lizenzgebern.

  9. Haftungsausschluss

    Dienste von SDL werden Ihnen ohne Mängelgewähr, Garantien oder Bedingungen jeglicher Art zur Verfügung gestellt. SDL SCHLIESST AUSDRÜCKLICH ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN UND/ODER BEDINGUNGEN AUS, DARUNTER DIE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER RECHTSMÄNGELFREIHEIT.

    SDL garantiert nicht, dass die Website oder Dienste von SDL sicher, unterbrechungsfrei, jederzeit oder fehlerlos bereitgestellt werden, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen oder dass Fehler auf der Website behoben werden. Darüber hinaus erteilt SDL keine Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Verwendung der Übersetzungen in Bezug auf deren Genauigkeit, Richtigkeit oder Zuverlässigkeit.

  10. Haftungsbeschränkung

    SDL KANN KEINESFALLS VON IHNEN ODER DRITTEN FÜR KONKRETE, MITTELBARE, SPEZIELLE, BEILÄUFIG ENTSTANDENE SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN, VERSCHÄRFTEN SCHADENERSATZ, KONVENTIONALSTRAFEN ODER BUSSGELDER HAFTBAR GEMACHT WERDEN, GLEICH OB AUS VERTRAGSRECHTLICHEN PFLICHTEN, GEWÄHRLEISTUNG, UNERLAUBTEN HANDLUNGEN (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER ANDERWEITIGEN AKTIVITÄTEN. DARUNTER FÄLLT DER VERLUST DES GESCHÄFTS- ODER FIRMENWERTS, DES GEWINNS, DES UMSATZES ODER DER GESCHÄFTE, DER GANZ ODER TEILWEISE AUF IHRE VERWENDUNG ODER IHREN ZUGRIFF AUF DEN SDL-SERVICE ZURÜCKGEHT, UND ZWAR AUCH DANN, WENN SDL AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. UNBESCHADET ANDERSLAUTENDER BESTIMMUNGEN IN DIESER LIZENZVEREINBARUNG IST DIE HAFTUNG VON SDL UNABHÄNGIG VON DER RECHTSGRUNDLAGE UND ART DER FORDERUNG AUF ENTWEDER HÖCHSTENS 500.00 USD (FÜNFHUNDERT US-DOLLAR) ODER DEN VON IHNEN FÜR DIE DIENSTLEISTUNGEN GEZAHLTEN BZW. ZU ZAHLENDEN GESAMTPREIS BESCHRÄNKT; ES GILT DER JEWEILS GERINGERE BETRAG.

  11. Geltendes Recht und Beilegung von Streitigkeiten

    Im Falle einer Streitigkeit über diese Lizenz oder den SDL-Service erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Streitigkeit den Gesetzen des Staates New York unter Ausschluss seiner Regeln des internationalen Privatrechts unterliegt. Sie erkennen die Zuständigkeit der einzel- und bundesstaatlichen Gerichte von New York an.

  12. Beachtung von Exportgesetzen

    Sie verpflichten sich, alle Exportbeschränkungen und -vorschriften des Department of Commerce oder sonstiger Behörden der USA oder sonstigen geltenden internationalen Ausfuhrbeschränkungen oder -vorschriften einzuhalten und keine Software des SDL-Service direkt oder indirekt in ein Land zu exportieren oder auf andere Weise dorthin zu übertragen, für das Ausfuhrbeschränkungen gelten.

  13. Salvatorische Klausel

    Sollte eine Klausel dieser Bedingungen null und nichtig sein, bleiben alle anderen Klauseln dennoch anwendbar.

  14. Höhere Gewalt

    SDL haftet nicht bei Unmöglichkeit oder Verzögerung der Leistungserbringung gemäß diesen Bedingungen aufgrund von Arbeitskämpfen, höherer Gewalt oder sonstigen Ereignissen außerhalb der vertretbaren Kontrolle des Unternehmens, darunter mechanische, elektronische oder Fehler bei der Kommunikation, Naturkatastrophen, Verkehrsunterbrechungen, beschädigte Daten, Unterbrechung der Dienste durch Viren, Netzwerk- und Dienstfehler, die durch Verbindungs- und Übertragungsfehler oder ähnliche Serviceunterbrechungen außerhalb unserer Kontrolle verursacht wurden.

  15. Gesamte Vereinbarung

    Die vorliegenden Bedingungen ersetzen alle vorangegangenen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen zwischen den Parteien bezüglich der Inhalte dieser Bedingungen. Diese Bedingungen können nur durch einen von beiden Parteien unterzeichneten Zusatz oder wie in Abschnitt 16 beschrieben geändert werden.

  16. Aktualisierungen dieser Bedingungen

    Sie erkennen an, dass diese Bestimmungen gelegentlich von SDL aktualisiert werden, und erkennen die Verbindlichkeit aller künftigen Aktualisierungen an. Die neueste Version dieser Bedingungen finden Sie hier. SDL unternimmt die geschäftlich vertretbaren Anstrengungen, um Sie über Änderungen dieser Bedingungen zu informieren. Wenn Sie mit unseren aktualisierten Bedingungen nicht einverstanden sind, steht es Ihnen frei, den SDL-Service nicht länger zu nutzen. Durch die fortgesetzte Verwendung des SDL-Service erklären Sie Ihr Einverständnis mit den aktualisierten Bedingungen. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie haben diese Bedingungen Vorrang.

  17. Abtretungsverbot von Rechten

    Ihre Rechte gleich welcher Art können weder an Dritte abgetreten noch übertragen werden. Ein derartiger Versuch kann zur Kündigung dieser Geschäftsbedingungen führen, ohne dass uns dadurch Verbindlichkeiten entstehen. Wir dürfen diese Geschäftsbedingungen jedoch jederzeit ohne vorherige Ankündigung an eine beliebige Person abtreten.

  18. Laufzeit

    Diese Geschäftsbedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft, solange Sie den SDL-Service nutzen. Sie können Ihr Konto jederzeit und aus beliebigen Gründen löschen. Befolgen Sie dazu die Anweisungen auf der Konto-Startseite. Wir haben das Recht, Ihr Konto jederzeit und aus beliebigen Gründen zu löschen. Bestimmte Abschnitte dieser Geschäftsbedingungen überdauern die Löschung Ihres Kontos.